Ferienregion Elm

Eingebettet im ursprünglichen Sernftal an der Grenze zu Graubünden..

Bekannt ist Elm nicht nur durch sein eigenes Quell-Mineralwasser, sondern auch durch die einmalige Gebirgslandschaft mit dem UNESCO Weltnaturerbe. Aber auch weitere Schätze und Entdeckungen finden sich in der Ferienregion Elm: Die Sonnenterrasse Weissenberge, das Schieferbergwerk in Engi, das älteste Wildtierschutzgebiet um die Mettmen Alp und noch vieles mehr.

Beispielsweise zeigt sich zweimal im Jahr ein einmaliges Naturschauspiel - wenn die Sonne durch das Martinsloch auf die Elmer Kirche scheint. 

Und das Beste an allem ist, die Region ist ein Geheimtipp - fernab vom grossen Touristentrubel kann man die noch ursprüngliche und einzigartige Natur erleben.

Mehr Infos finden Sie auf elm.ch

9EA11975-3BED-4476-8578-F8615FA0EF7F
9EA11975-3BED-4476-8578-F8615FA0EF7F

press to zoom
Elm_Ferienregion_WEISSENBERGE_SCHLITTELN_MAY_DSC_8749
Elm_Ferienregion_WEISSENBERGE_SCHLITTELN_MAY_DSC_8749

press to zoom
Stausee Garichiti
Stausee Garichiti

Der klare Stausee Garichiti lädt zum Verweilen oder zu einer Abkühlung ein.

press to zoom
9EA11975-3BED-4476-8578-F8615FA0EF7F
9EA11975-3BED-4476-8578-F8615FA0EF7F

press to zoom
1/11